Sigma 3-16L

Sigma 3-16L

Intuitive Bedienung und breites Einsatzgebiet

Die Universal-Zentrifuge Sigma 3-16L überzeugt mit einem breiten Einsatzgebiet. Durch die intuitive, patentierte 1-Knopf-Steuerung und den leuchtenden Tasten lässt sie sich komfortabel und intuitiv bedienen. Wichtiges Sicherheitsfeature: Die Zählung der Läufe für jeden Rotor werden bei erreichter Grenze angezeigt. Die Zentrifuge verarbeitet Proben bis zu einer Kapazität von 4 x 400 ml. Außerdem ist sie als IVD-konforme Produktvariante erhältlich.

Produktspezifikationen
max. Drehzahl [min-1] 15.300
max. Schwerefeld [x g] 21.475
max. Kapazität [ml] 4 x 400 ml
Temperatureinstellbereich [°C]
Programme 50
Beschleunigungskurven 10
Bremskurven 10
Zyklenzählung Ja

 

Weitere verfügbare Ausführungen



Sigma 3-16KL

1600 ml
15.300 min-1
21.913 x g

g-Lock ®

Gekühlte Tischzentrifuge, Ausschwingrotoren, Winkelrotoren, PCR, Mikrotiterplatten
Optional: Heizung, Inertgas