Sigma 4-5KRL

Sigma 4-5KRL

Roboter-Zentrifuge

Die Kühlzentrifuge Sigma 4-5KRL wurde speziell für die Systemintegration entwickelt und lässt sich problemlos in jeden Workflow integrieren. Dank einer Deckelöffnungszeit von nur 3 Sekunden und einer hochpräzisen Positionierung von Rotor und Bechern ist diese Zentrifuge ein zuverlässiges, wirtschaftliches Werkzeug für das automatisierte Labor und gewährleistet eine Verfügbarkeit von 24 Stunden 7 Tage die Woche.

Das robuste Gerät kommt mit nur einem Wartungsintervall pro Jahr aus. Gefäße, für die Sigma auf Wunsch auch kundenspezifische Adapter herstellt, sowie Mikrotiterplatten können mit der Sigma 4-5KRL zentrifugiert werden.

Bei Fragen zu dieser Zentrifuge wenden Sie sich bitte an unseren telefonischen Kontakt.

Produktspezifikationen
max. Drehzahl [min-1] 4.700
max. Schwerefeld [x g] 4.643
Temperatureinstellbereich [°C] -20°C – +40°C
Programme 50
Beschleunigungskurven 10
Bremskurven 10
Zyklenzählung Ja